Alle Firmen streben zur Verbesserung der Produktionseffizienz und Verschwendung zu reduzieren. Dies gilt insbesondere in der Verpackungsindustrie, wo eingerichtet und Batch-Änderung-Zug, in dem runden mal so weit wie möglich reduziert werden müssen.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden in der pharmazeutischen Industrie hat Cap Coder eine innovative daeviant entwickelt, die negiert die Notwendigkeit für den Client zu erwerben, zu speichern und zu verwalten eine Vielzahl von Veränderung Teile; eine erhebliche Kostenersparnis.
Das Pharmaunternehmen in Frage wurde bereits Cap Coder sehr erfolgreichen CC560 vollautomatische PLC gesteuert Verschließmaschine verwenden. Für mehr ändern Sie Container unterschiedlicher Größen und Formen, waren jedoch aufgrund der Nachfrage der Kunden Teile erforderlich. Nachfolgende ständige Änderungen und Unterbrechung des Produktionsprozesses begannen die inhärente Wirkungsgrade von der CC560 zu begegnen.
GAP Coder Ingenieure mussten schnell reagieren, um eine universelle star Felge zu entwerfen, die verschiedene Formen annehmen könnte, die Runde, quadratische, ovale und rechteckige Behälter enthalten. Sie hatten auch Größen in einem Bereich von 25 mm bis 85 mm Kreuz Sektionaltore Dimension aufnehmen. Was schließlich entwickelt, ist die Cap Coder einstellbare daeviant.
Strapazierfähig und robust hergestellt HDPE, das Cap Coder verstellbare daeviant ist einfach zu installieren und in-situ ohne alle Werkzeuge und mit einem Minimum der betrieblichen Ausbildung angepasst werden kann. Eine einfache Justierung ändert die Breite der Tasche über der Mittellinie, während andere die Stamm-Dimension der Tasche unabhängig voneinander verändert. Störung der Produktionsfluss ist minimal.
Die Variable, die daeviant nicht nur Geld spart, es ermöglicht Produktionsorganisationen schnell reagieren auf veränderte Client erforderlich; pflegen bestehende Geschäft, während neue Möglichkeiten zu erfassen.